Question: Was ist das CSC?

Contents

CSC ist das internationale Übereinkommen über sichere Container (International Convention for Safe Containers). Die CSC-Plakette muss alle Angaben zum Container enthalten, wie z. ... Typ, Hersteller, Zulassungs-Nummer (wichtig auch für den Zoll), Baujahr Serien-Nummer, Gewichte und das Gültigkeitsdatum der Plakette.

Nigerian Peppersoup - jegliche Geschmacksnerven fangen an zu brennen und geben nach wenigen Minuten auf. Smirnoff und Was ist das CSC? Bitter Lemon waren meine Begleiter zum Löschen.

Der Fisch vom Fischgrill ist unschlagbar - wird mit den Fingern gegessen. Manchesmal mussten wir bis zu 3h auf unser bestelltes Essen im Was ist das CSC? warten. Im Hotel war der Trick 30min vor dem Frühsück telefonisch zu bestellen. Das Frühstück war tatsächlich fertig ansonsten dauerte es bis zu 1h, um Kaffee und toasted Toast zu erhalten.

Unser letzter Tag im Büro. Francis, unser Fahrer, holt uns ein letztes mal mit dem neuen, grauen Pickup im Hotel ab - ein seltsames Gefühl. Es war so selbstverständlich und vertraut. Wir verabschieden uns und überreichen ihm ein paar kleine Geschenke.

Tränen stehen in seinen Augen, er ist total gerührt und realisiert vermutlich auch, dass wir uns morgen nicht mehr sehen. Es ist kaum jemand da als wir eintrafen - seltsam. Und noch einmal erleben wir, dass vieles plötzlich geschieht. Wir haben plötzlich Strom im Haus - am letzten Tag! Zur Sicherheit drucken wir wie üblich alle Unterlagen aus.

Allein dieser Vorgang lohnt sich, geschildert zu werden. Chefe ist nicht ím Haus und so geht alles sehr langsam beim verbleibenden Personal. Es wird im Facebook gesurft, gelesen, geschlafen und über's Mittagessen beratschlagt.

Das Ausdrucken der Unterlagen dauert geschlagene 1,5h Stunden. Immer wieder kommt jemand und unterbricht die Sekretärin.

CSC Scholarships

Ok, diesmal musste gelocht werden, um die Unterlagen einzuheften. Natürlich wurden die Seiten schräg und am Randende gelocht. Ich erwähnte, dass ich die Seiten so nicht mehr einheften kann, also nochmal drucken. Ich übte mich in Geduld.

Langsam trudelte das restliche Was ist das CSC? ein. Die restlichen Unterlagen aus dem Team bekam ich dann während der Präsi auf dem Stick. On the fly konnte ich sie einbauen und präsentieren lassen.

Was ist das CSC?

Ich war begeistert, wir schnell sie die Techniken für die Architekturschaubilder umgesetzt haben - super. Geduld ist die größte Tugend hier!! Um 1 sind wir fertig und verabschieden uns von allen. Anschließend fahre ich zur wirklich letzten Präsentation an der University of Calabar. Das ist die größte Uni hier mit 14.

Mein Thema: Open Computing vor 100+ Studierenden der Informatik und Mathematik. Über 100 neugierige Augenpaare schauen uns an. Es ist brütend heiß und feucht, keine Klimaanlage, kein Ventilator im Raum und nach 10 min sind wir klatschnaß.

Egal - es macht Riesenspaß mit den Studierenden zu diskutieren. Nach 1,5h - Sauna-Unterricht entlassen wir die Studis, denn auch ihnen ist heiß. Es ist faszinierend seine Fahrzeugflotte zu beobachten und die Heerscharen von Sicherheitskräften Was ist das CSC? uns herum. Ohne Stau und Menschenmassen verlassen wir das Stadion und fahren in seine Privatresidenz - wow, ein Palast, riesig.

Uns bleibt der Mund offen stehen. Wir nehmen Platz auf den gold- und brokatüberzogenen Stühlen. Mir fällt es schwer, die Eindrücke der Armut mit diesem Erlebnis zusammenzubringen.

Mixed emotions: Here we go: His Excellency in Blau und wir nach dem Dinner. Besteck aus purem Gold, auch die Platzteller. Leider sind Fotos nicht erlaubt. Aus Anstand gab es keine Was ist das CSC? Runde zum Nachschlag - deshalb hatten unsere afrikan.

Kollegen Berge auf dem Teller währenddessen wir zurückhaltender waren. Beim nächsten mal wissen wir Bescheid. Gegen Mitternacht verabschieden wir uns. Was ist das CSC? für ein Erlebnis - entzückt und nachdenklich Was ist das CSC? wir in unseren Bus. Gestern ging es ebenso dramatisch zu.

Eins unserer Teammitglieder bekam ganz plötzlich hohes Fieber und musste ins Krankenhaus mit Verdacht auf Malaria. Er wird noch behandelt und es geht ihm etwas besser. Wir hoffen sehr, dass er bald wieder wohlauf ist.

Nur wenige Minuten später bekam eine zweite Person Schüttelforst und musste ins Krankenhaus. Nachdem wir anderen aus den Projekten im Hotel eintrafen, verlor ein dritter sein Bewußtsein und kippte um. So riefen wir ein drittes mal mit Notruf nach dem Doktor - der allerdings die anderen noch behandelte. Mit Boardmitteln übernahmen wir die Erstversorgung im Hotel am Pool und suchten verzweifelt nach einem verfügbaren Doktor.

Glücklicherweise fanden wir einen, der ins Hotel kam. Es gibt allerdings keine stationäre Behandlung hier und keine 24h Betreuung. Die letzte Woche ist ferner von viel Arbeit geprägt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unsere Projekte abzuschließen und unsere Abschlußpräsentationen vorzubereiten. Heute war unser großer Tag - Präsentation vor Seiner Exzellenz und dem House of Chamber Commerce, dem Executive Council von Cross River State.

Die Präsentation war für 10:30 geplant, dann auf 12:00 verschieben. So verbrachten wir die Zeit mit Warten im Blauen Salon des Governors.

Das ist das nigerianische Time Management. Es war hoch spannend und wir waren aufgeregt. Jeses Projekt stellte sich in 10min kurz vor, was wir Was ist das CSC?

haben und wie es weitergehen soll. Und dankte uns der Governor - 15 min. Er war sichtlich begeistert, was wir in der kurzen Zeit erreichen konnten. Am Morgen gehts auf den Markt, schöne Stoffe und Souvenirs müssen noch gekauft werden. Es macht Spaß sich durch die engen Gassen zu schieben. Überall werden wir begrüßt - das ist Urlaub. Und ich fühle mich pudelwohl. Ok, manchmal sind die Gerüche doch etwas streng und der Anblick von Fleisch nicht gerade appetitlich.

Jane begleitet uns zu den schönen Stoffen. Ein moderner Vergnügungspark nach dem Vorbild von Disneyland. Allerdings sind kaum Besucher hier und die Shoppinghallen sind leer. Millionen-Investments sind hier hineingeflossen und das Gelände wird kaum benutzt.

Und nur wenige Kilometer entfernt - Armutsviertel. Ein weiteres Thema, was wir nicht wirklich verstehen. Sonntag wird paussiert - endlich. Es regnet und wir sagen alle Outdoor-Aktivitäten ab. Wir sind ko und ich freue mich auf ein paar Stunden Ruhe, Schlafen, Lesen. Wir sitzen am Pool und arbeiten an unserer ExecCouncil Präsentation.

Das ist tatsächlich mein Liebelingsarbeitsplatz - allerdings ohne Arbeit. Die Rückfahrt von Obudu hinterließ seine Spuren. Bin erkältet - aber hier ist Afrika und selbst eine kleine Erkältung läßt sich hier nicht so einfach übverwinden. Fahre mit Kristina in's Büro. Es ist brütend heiß und wir haben immer noch keinen Strom und keinen Klimaanlage in unseren Räumen. Nach 30 min sind wir klatschnaß. Ich trockne mich draußen auf dem Parkplatz in der Sonne.

Was ist das CSC?

Ich bin die einzige Patientin weit und beit - das ist in diesem Fall beruhigend. Ordnungsgemäß werden Blutdruck, Temperatur, Gewicht und Größe gemessen, erst danach kommt die Diagnose.

Und so unterhalten wir uns über alles Mögliche und plaudern bestimmt 30 min. Er versorgt mich anschließend mit Antibiotika. Nach einer Stunde das ist schnell bin ich wieder draußen mit einem vollen Tütchen Tabletten. Steige im Hotel ab und arbeite von da aus weiter. Am Abend - siehe da - taucht Dr. Wir gehen alle zusammen zum Abendessen.

Es hat sich herumgesprochen, dass wir hier sind und so Was ist das CSC? jeden Abend andere Besucher und Gäste auf, die eben mal in der Nähe sind.

Wir gehen zu unserem Lieblings-Fisch Grill - this is the best in town. Bringen Gemüse vom Markt mit - lecker.

Reach out

Find us at the office

Kilbourn- Heiniger street no. 27, 89231 Papeete, French Polynesia

Give us a ring

Tyjah Lebre
+94 417 889 988
Mon - Fri, 9:00-19:00

Join us