Question: Wo findet man die Windows Hintergrundbilder?

Das Standard-Verzeichnis für Wallpaper unter Windows 10 befindet sich im Ordner: C:/Windows/Web/Wallpaper. Dieses rufen Sie etwa auf, indem Sie [Win] + [R] drücken und dann den Pfad in das Eingabefeld eintragen.

Wo finde ich heruntergeladene Themes?

Öffne Galaxy Themes. Klicke auf das Drei-Strich-Menü oben links. Tippe auf Meine Daten. Hier findest Du neben den heruntergeladenen Designeinstellungen auch das Standard-Design.

Wenn wir an eine Desktop-Hintergrund denken, denken wir normalerweise an ein statisches 2D-Bild. Windows 10 ermöglicht jedoch eine Vielzahl von Hintergrundbildtypen, einschließlich animierter Bilder und 3D-Effekte. Tatsächlich können Sie Windows 10 mit Animationen und 3D-Effekten Wo findet man die Windows Hintergrundbilder?

einer Vielzahl von Hintergrundbildern versehen, um Ihrem Desktop ein wenig mehr visuelle Attraktivität zu verleihen.

Woher bekomme ich die Fotos vom Windows 10 Startbildschirm? (PC, Foto, Screenshot)

Hier zeigen wir Ihnen wie Sie einstellen. Es gibt alle Arten von Programmen und Websites mit Windows 10 Hintergrundbildern. Für diesen Artikel werden wir uns auf nur eine Website konzentrieren, Push, aber es gibt Tonnen mehr da draußen, wenn diese Auswahlen nicht nach Ihrem Geschmack sind.

Push hat viele frei verfügbare Wallpaper-Softwareprogramme, einschließlich solcher mit 3D-Effekten und Animationen. Push bietet auch voll registrierte Versionen an. Erstens, schauen Sie sich Space Journey 3D an, um großartige 3D-Raumanimationen auf dem Desktop zu erstellen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Download neben Space Journey 3D, um das Setup zu speichern. Klicken Sie dann auf den Setup-Assistenten, um das Programm zu Windows hinzuzufügen und die Software zu starten. Wenn Sie es in Betrieb haben, fügt es dem Desktop mystifizierende 3D-Wurmlöcher hinzu, wie direkt unten gezeigt. Um alternative Hintergrundbilder auszuwählen, Wo findet man die Windows Hintergrundbilder? Sie mit der rechten Maustaste auf das Live-Hintergrund-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Einstellungen, um das Fenster direkt darunter zu öffnen.

Dort können Sie durch Anklicken der Miniaturansichten einige alternative Effekte auswählen. Direkt darunter können Sie für jedes der Hintergrundbilder einen Zeitraum auswählen, der auf dem Desktop verbleiben soll, bevor Sie zu einem anderen Space-Hintergrund wechseln. Es gibt einige Anpassungsoptionen, die Sie in diesem Fenster auswählen können.

Ziehen Sie beispielsweise den Balken Flying Speed weiter nach rechts, um den 3D-Raumeffekt zu beschleunigen.

Wo findet man die Windows Hintergrundbilder?

Oder klicken Sie auf das Dropdown-Menü Farbschema, um alternative Farben für die Hintergrundbilder auszuwählen. Das Hintergrundbild bleibt praktisch gleich, beinhaltet aber 3D-Wassereffekte. Klicken Sie auf dieser Seite neben Watery Desktop 3D auf die Schaltfläche Download, um das Setup zu speichern.

Führen Sie das Setup durch, um das Programm und seine Wassereffekte wie unten gezeigt auf Ihren Desktop zu übertragen. Wenn Sie diese Leiste nach ganz links ziehen, ersetzt ein schwarzer Hintergrund das Hintergrundbild wie unten beschrieben. Dies ist auch eine Option, die in Snowy Desktop 3D enthalten ist. Der Cursor kann auch einen gewissen Einfluss auf die Wassereffekte haben. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Wave from cursor moving.

Wenn Sie dann den Mauszeiger bewegen, werden einige Wellenwassereffekte auf dem Desktop erzeugt.

Wo findet man animierte Desktop Hintergründe für Windows 10?

Sie können diese Software zu Windows 10 hinzufügen, wie die anderen, indem Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche Download neben der Software klicken und das Setup öffnen. Wenn die Programme laufen, fügt sie dem Hintergrundbild 3D-Schneeflockeneffekte hinzu, wie in der Aufnahme direkt darunter gezeigt.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Shuffle, um die Hintergrundbilder als Diashow zu konfigurieren, die jeden Hintergrund für eine bestimmte Zeit anzeigt. Der Dichtebalken passt effektiv an, wie viel Schnee fällt. Ziehen Sie es nach ganz rechts, um die Menge des Schneefalls zu maximieren.

Ziehen Sie die Helligkeitsleiste, um die Schneesicht anzupassen. Wenn Sie diese Leiste weiter nach links ziehen, hat der Schnee eine eingeschränkte Sicht auf dem Desktop. Beachten Sie, dass Sie auch den 3D-Schnee und andere oben beschriebene Effekte als Bildschirmschoner auswählen können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, wählen Sie Personalize, Themes, Theme Settings und Screen Saver, um das folgende Fenster zu öffnen.

Dann können Sie Snowy Desktop 3D Screensaver aus dem Dropdown-Menü auswählen. Möchten Sie eine noch größere Auswahl an animierten Hintergrundbildern? Führen Sie dann das Setup der Software aus, um es zu installieren, und öffnen Sie das Fenster, das im Snapshot direkt darunter angezeigt wird.

Klicken Sie dort unter einem Hintergrundbild auf Download, um Wo findet man die Windows Hintergrundbilder?

Wo findet man die Windows Hintergrundbilder?

Zip-Ordner zu speichern. Dann müssen Sie den komprimierten Ordner extrahieren, indem Sie im Datei-Explorer auf die Schaltfläche Alle extrahieren klicken und einen Pfad für den extrahierten Ordner auswählen. Posted by Posted in Post navigation.

Reach out

Find us at the office

Kilbourn- Heiniger street no. 27, 89231 Papeete, French Polynesia

Give us a ring

Tyjah Lebre
+94 417 889 988
Mon - Fri, 9:00-19:00

Join us