Question: Wie funktioniert eine 3er Beziehung?

Contents

Bei einer Ménage à trois stehen drei Personen in einem Liebes- oder einem sexuellen Verhältnis zueinander. Meist ist es so, dass mindestens eine dieser Personen bewusst eine Dreiecksbeziehung führt und die anderen beiden unfreiwillig Teil des Beziehungsmodells werden.

Die meisten von uns sind am Anfang einer Beziehung mit ihren Gefühlen zu Wie funktioniert eine 3er Beziehung?, um sich über irgendetwas anderes Gedanken zu machen. Die sogenannte Honeymoon-Phase einer Beziehung ist ja bekanntlich die aufregendste und vielleicht sogar schönste Zeit, die man in einer frischen Beziehung erleben kann.

Dennoch gibt es gewisse Dinge, die du am Anfang einer Beziehung beachten solltest. Hältst du dich an die nachfolgenden Tipps, wirst du sicherstellen, Wie funktioniert eine 3er Beziehung? die Beziehung zwischen dir und deinem Partner auf einer richtigen Grundlage basiert und euch keine negativen Überraschungen bevorstehen.

Wie du mit Sicherheit bereits weißt, spielt Kommunikation eine sehr wichtige Rolle, möchte man eine glückliche und erfolgreiche Beziehung führen. Welche Dinge sollten Liebende aber zu Beginn einer Partnerschaft klären, um zukünftige Probleme zu vermeiden, die vielleicht sogar für ein unerwartetes Beziehungsende sorgen könnten?

Relevant: Erwartungen, die Wie funktioniert eine 3er Beziehung? an eine Beziehung stellt Wir alle verstehen unter einer Beziehung ein und dasselbe. Dennoch gehen wir mit individuellen Erwartungen an eine Partnerschaft ran und haben unsere eigenen Vorstellungen davon, wie eine richtige Beziehung auszusehen hat. Es ist besonders wichtig, gleich am Anfang klarzustellen, was ihr von einer Beziehung erwartet.

Vielleicht bist du jemand, der an ein solches Thema gelassen rangeht, während dein Partner bereits gedanklich in die Zukunft blickt und sich fragt, wie es wohl wäre, wenn ihr eines Tages verheiratet wärt. Wie auch immer ihr zu diesem Thema steht: Klärt gleich zu Beginn, was ihr voneinander möchtet.

Viele Liebenden machen den Fehler, dass sie diese wichtige Unterhaltung unter den Tisch fallen lassen. Dabei kann die Überraschung besonders schmerzhaft sein, wenn man mitten in der Beziehung feststellt, dass die Zukunftsvisionen beider Personen nicht miteinander kompatibel sind.

Das Resultat sind dann nicht selten eine schmerzhafte Trennung und zerplatzte Träume. Nicht ohne Grund ist es nämlich ein sehr typisches Beziehungsproblem, da viele Menschen Wie funktioniert eine 3er Beziehung? großes Problem damit haben, offen über ihre Bedürfnisse zu sprechen. Nutze dieses Gespräch, um schon früh deinem Partner zu beweisen, dass du eine vertrauenswürdige Person bist und zeige, wie tolerant du mit diesem Thema umgehen kannst.

Besprecht ihr diesen wichtigen Punkt nicht gleich zu Anfang der Beziehung, besteht das Risiko, dass die sexuellen Unstimmigkeiten sich anderweitig negativ auf eure Partnerschaft auswirken wird und für Spannungen zwischen euch sorgt. Wie ihr eure Zeit voneinander verbringt Klärt gleich am Anfang der Beziehung, wie viel Zeit ihr mit eurem Partner braucht.

Besonders Männer neigen dazu, weniger Zeit mit ihren Partnerinnen verbringen zu müssen, während viele Frauen vor allem zum Beginn einer Partnerschaft kaum einen Moment Wie funktioniert eine 3er Beziehung? ihren Mann aushalten.

Wie funktioniert eine 3er Beziehung?

Relevant: Es ist unratsam, nur zur Liebe des eigenen Partners Zeit miteinander zu verbringen, obwohl man selbst vielleicht gerade einen Moment für sich braucht. Besprecht daher, welche Tage in der Woche ihr für euch alleine, mit euren Freunden oder der Familie braucht. Schlimmstenfalls können nämlich Missverständnisse entstehen oder dein Partner entwickelt Eifersucht, weil du zu viel Zeit mit deinen Freunden verbringst.

Erstellen, Bearbeiten oder Löschen einer Beziehung

Was euch in einer Beziehung stört Genau wegen dieser Frage ist Kommunikation besonders wichtig. Daher ist es besonders wichtig, dieses wichtige Thema bereits zu Beginn anzusprechen, da eventuelle Differenzen zwischen euch am Anfang leichter zu bewältigen sein werden. Relevant: Natürlich legt man besonders in der Kennenlernphase Wert darauf, einen möglichst perfekten Eindruck zu hinterlassen. Dieses Schauspiel sorgt in vielen Beziehungen jedoch dazu, dass Probleme, die eigentlich schon zu Beginn der Partnerschaft existierten, jedoch nie angesprochen wurden, sich über die Zeit kumulieren und früher oder später unlösbare Hindernisse sein könnten.

Sei transparent, wenn es um ehemalige Beziehungen geht Vielleicht kommst du grade aus einer Beziehung und trägst daher eine gewisse Last mit dir, die dich noch heute belastet.

Auf diesem Wege gibst du deiner neuen Liebe die Chance, Verständnis für deine Vergangenheit aufzubauen und zur gleichen Zeit ein besseres Gefühl für dich zu bekommen.

Dadurch besteht die Chance, dass dein Partner deine Befürchtungen schon zu Beginn der Beziehungen nachvollziehen kann und dieses Wissen für euer Wohlergehen nutzen kann. Erwähne psychische Probleme, solltest du welche haben Psychische Probleme sind noch heute stigmatisiert. Daher ist es verständlich, dass die meisten Menschen dieses Thema nicht einmal mit einer Kneifzange anfassen möchten.

Was ist, wenn ich meine neue Liebe mit meinen persönlichen Problemen erschrecke, vielleicht sogar verscheuche? Sei dir sicher, dass ein Partner, der es wirklich ernst mit dir meint, dir selbst unter solch belastenden Umständen zu dir halten und Verständnis zeigen wird. Ansonsten besteht nämlich die Gefahr, dass dein Verhalten für deinen Partner in gewissen Momenten nicht nachvollziehbar ist und eine Lösung eurer zukünftigen Probleme dadurch Steine in den Weg gelegt werden.

Andererseits besteht die Chance, dass ihr viele potenzielle Streitsituationen vermeiden könnt, da das Vorwissen deines Partners dafür sorgt, dass er dich und deine persönlichen Probleme voll und ganz verstanden hat.

Vermeidet es, einen perfekten Eindruck hinterlassen zu wollen Anstatt sich von Anfang an als fehlerfreien Menschen Wie funktioniert eine 3er Beziehung? präsentieren, wäre es ratsamer, Frieden damit zu schließen, dass man nicht perfekt ist. Denn häufig wundern sich Menschen, wie schnell die wohlbekannte Honeymoon-Phase einer Beziehung vorbei sein kann. Verantwortlich dafür ist die Tatsache, dass Wie funktioniert eine 3er Beziehung? Verlauf einer Beziehung die Fassade, die man gegenüber dem Partner aufrechterhalten wollte, früher oder später fällt.

Was danach kommt, kann Liebende dann entweder zueinander führen oder vielleicht sogar auseinandertreiben. Nicht selten spielen Wie funktioniert eine 3er Beziehung?

ihren Partnern falsches Interesse vor oder verbringen Zeit mit ihnen, obwohl sie eigentlich ganz andere Dinge tun möchten.

Wie funktioniert eine 3er Beziehung?

Und warum tun sie das? Weil sie um jeden Preis einen guten Eindruck hinterlassen wollen. Relevant: Halte dir immer vor Augen, dass du mit dieser Herangehensweise zwar auf den ersten Blick gute Absichten hast, aber im Grunde genommen unaufrichtig gegenüber deinem Partner bist. Daher rate ich dir, gleich zu Beginn deiner Beziehung die Person zu sein, die du wirklich bist, damit du deinem Partner keine falschen Hoffnungen machst.

Stelle keine Vergleiche auf Solltest du bereits gewisse Wie funktioniert eine 3er Beziehung? gemacht haben, rate ich dir dazu, Vergangenes in der Vergangenheit zu lassen.

Einige Personen neigen dazu, ihren neuen Partner ständig mit anderen Menschen zu vergleichen und erschweren sich dadurch ihr harmonisches Zusammensein. Oft ist es uns gar nicht bewusst, dass wir solche Vergleiche anstellen. Nichtsdestotrotz führt ein solches Verhalten nie zu etwas Gutem. Und unter keinen Umständen solltest du deinem Partner sagen, was ehemalige Partner einmal besser gemacht haben.

Konzentriere dich immer auf das Hier und Jetzt und starte jede Beziehung so, als wäre sie deine allererste. Bringt stets frischen Wind in die Beziehung Am Anfang einer Partnerschaft macht man sich verständlicherweise noch nicht so viele Gedanken darüber, ob man etwas mehr Abwechslung brauch, da die Liebe noch sehr frisch ist.

3er Legung mit Lenormandkarten

Dennoch mag es sinnvoll sein, schon am Anfang der Beziehung die Gewohnheit zu etablieren, stets neue Dinge auszuprobieren. Relevant: Viele Menschen warten erst darauf, dass die Beziehung ein reiferes Stadium erreicht hat, bis sie mit dem Gedanken spielen, etwas frische Luft in die Partnerschaft zu bringen. Dabei könnten Paare schon zu Beginn feste Termine für spannende Dates arrangieren und auf diesem Wege der Langeweile und Einfältigkeit entgegenwirken. Wenn ihr euch beide stets darum bemüht, neue Dinge auszuprobieren, wird sich die Gewohnheit positiv auf die Zukunft eurer Beziehung auswirken.

Akzeptiert die Imperfektion eures Partners Niemand möchte in einer Partnerschaft sein, in der man für seine Persönlichkeitszüge kritisiert wird. So kann es sich anfühlen, dass man Zeit mit einem Menschen verbringt, der nicht an unserem Wachstum interessiert ist, sondern Einzigartigkeiten an uns ändern möchte.

Daher ist es wichtig, dass du die kleinen Imperfektionen deines Partners, die dich gelegentlich einmal nerven werden, voll und ganz akzeptierst. Denn manch einer vergisst nun mal den Toilettensitz runter zu klappen oder die Chipstüte nach einem Snack wieder in den Schrank zu packen. Behalte deine Individualität Zu Beginn eurer Beziehung werdet ihr mit Sicherheit sehr viel Zeit miteinander verbringen.

Solltet ihr auf eine langanhaltende Beziehung abzielen, ist es wichtig, dass ihr eure eigene Individualität bewahrt, indem ihr realisiert, dass ihr außerhalb der Partnerschaft auch noch ein Leben haben solltet.

Gebt euch daher gegenseitig die Möglichkeit, genau Wie funktioniert eine 3er Beziehung? Individuen zu sein, in die ihr euch verliebt habt.

Nur dann wird eure Beziehung eine Chance haben, ewig anzuhalten.

Reach out

Find us at the office

Kilbourn- Heiniger street no. 27, 89231 Papeete, French Polynesia

Give us a ring

Tyjah Lebre
+94 417 889 988
Mon - Fri, 9:00-19:00

Join us