Question: Warum ist Weihnachten das Fest der Liebe?

Contents

Bald ist es wieder soweit, Weihnachten, das Fest der Liebe, steht vor der Tür. Doch wieso feiern wir eigentlich das „Fest der Liebe“? ... Der Grund liegt darin, dass ein Fest immer mit den Vigilen, den Nachtwachen des Vorabends begonnen wurde. Als Vigil bezeichnet man die Nachtwache vor großen Festen.

Während die meisten Menschen das bevorstehende Weihnachtsfest so richtig abfeiern, würden sich andere am liebsten bis einschließlich 26. Mal Hand aufs Herz, jeder von uns Warum ist Weihnachten das Fest der Liebe?

Warum ist Weihnachten das Fest der Liebe?

doch jemanden, bei dem sich um die Weihnachtszeit negative Gefühle anhäufen. Warum sind Hass und Verbitterung vor allem an Weihnachten ein Thema? Weihnachten steht für Besinnlichkeit, Harmonie, es ist das Fest der Liebe.

Weihnachten, das Fest der Liebe und der Familienprobleme!

Doch alles, was davon beim Grinch ankommt, ist: Da ist es schon wieder, dieses Weihnachten, das mich daran erinnert: Du bist allein, du hast keine Kinder und zum Fest der Liebe hat dich auch niemand eingeladen. Er beschuldigt gern alle anderen und macht sie für sein unangenehmes Lebensgefühl verantwortlich. Doch nicht nur traumatische Ereignisse können starke negative Gefühle auslösen. Wenn jemand durch tägliche Widrigkeiten gestresst und überfordert ist, verspürt er Weihnachten den Stress und Druck noch intensiver als sonst.

Auch wer eher introvertiert ist und sich generell unter Menschen nicht so wohlfühlt oder es in den letzten Jahren vielleicht versäumt hat, sich ein Netzwerk aus Freunden aufzubauen, für denjenigen können die weihnachtlichen Rituale schnell schmerzhaft anstatt besinnlich werden. Gerade Weihnachten haben auch Telefonseelsorger sehr viel zu tun, sagt Prof. Und auch, wenn man sich das vorgenommen hat: man kann sich dem Trubel nur schwer entziehen.

Warum ist Weihnachten das Fest der Liebe?

Wie geht man also mit der Vorweihnachtszeit um? Eigentlich sollten wir in diesen Tagen innehalten. Aber im Verfolgen von Frieden kommt uns der Geschenkedruck dazwischen und insbesondere die eigenen Erwartungen.

Warum ist Weihnachten das Fest der Liebe?

Egal, ob es sich um Geschenke handelt, Besuche von oder bei Verwandten. Sie müssen nicht alles mitmachen!

Aci says..: Weihnachten

Prioritäten setzen Weihnachten rückt zwar näher, aber es ist durchaus noch Zeit für eine Bestandsanalyse. Folgende Fragen helfen Ihnen dabei: In welchen Bereichen spüre ich konkret Druck? Zu Hause, bei der Arbeit, wenn es um Vorbereitung des Festes geht Wen oder was muss ich konkret ausblenden? Konsum-Trubel, nervige Verwandte Und was kann ich noch ausblenden?

Reach out

Find us at the office

Kilbourn- Heiniger street no. 27, 89231 Papeete, French Polynesia

Give us a ring

Tyjah Lebre
+94 417 889 988
Mon - Fri, 9:00-19:00

Join us