Question: Was bedeutet Babyblaue Nägel?

Contents

Babyblau. Babyblaue Nägeln signalisieren Verletzlichkeit. Im Mittelpunkt zu stehen, behagt dir nicht wirklich. Du bleibst lieber im Hintergrund, bist aber dafür immer für alle da.

Fingernägel sollen ein Spiegel der Gesundheit sein. Dabei soll man vielerlei Krankheiten anhand unterschiedlicher Formen der Fingernägel erkennen. Dazu zählen Längsrillen, Querrillen, weiße Flecken und brüchige Nägel. In diesen Beitrag erfährst du, was die Ursachen sind, und was das für dich bedeutet.

Funktionsweise der Fingernägel Um die unterschiedlichen Ursachen besser nachvollziehen zu können, ist es hilfreich, zu verstehen, wie die Funktionsweise der Fingernägel ist. Unsere Fingernägel werden nicht durchblutet, sondern über die Nagelmatrix mit Nährstoffen versorgt. Aufgrund dessen beeinflusst, unsere Ernährung und Lebensweise die Gesundheit unserer Fingernägel. So ist es beispielsweise wichtig, ausreichend Biotin und Zink einzunehmen, um keinen Nährstoffmangel in den Fingernägeln zu bekommen.

Unsere Was bedeutet Babyblaue Nägel? wachsen sehr langsam, im Durchschnitt 4mm im Monat. Dabei stapeln sich die Unterschiedlichen Keratin Schichten übereinander. Die neuen Schichten schieben die alten nach vorne und verhornen. Das hat auch oft zur Folge, dass Krankheiten und Nährstoffmängel bereits in der Vergangenheit liegen, wenn die diese an unserem Fingernagel erkennen können.

Was bedeutet Babyblaue Nägel?

Das heißt aber auch, dass wir im Nachgang die Ursachen ergründen und beseitigen können. Dabei ist die Ausprägung der Längsrillen bei jedem unterschiedlich, was sich entsprechend auch auf die Tiefe der Rillen auswirkt.

Meistens sind Längsrillen eine Begleiterscheinung unseres Alterungsprozesses und somit völlig unbedenklich.

Was bedeutet Babyblaue Nägel?

Dabei können die Längsrillen oft bereits ab dem 35 Lebensjahr auftreten. Je älter man wird, umso wahrscheinlicher träten die Längsrillen auf. Darüber hinaus kann man auch eine genetische Veranlagung für Längsrillen in den Fingernägeln haben. Diese genetische Veranlagung ist in der Regel auch völlig unbedenklich. Eine weitere Ursache für Längsrillen, kann ein Flüssigkeitsmangel sein, weshalb man darauf achten sollen ausreichend Wasser, zu trinken.

Neben diesen unbedenklichen Aspekten gibt es aber auch Erkrankungen, die im Zusammenhang mit Längsrillen auftreten. Längsrillen können in seltenen Fällen auf eine Lebererkrankung oder auf Rheuma hinweisen. Falls diesbezüglich ein Verdacht besteht, solltest du einen Arzt aufsuchen. Was tun Was bedeutet Babyblaue Nägel?

Längsrillen in den Fingernägeln? In den meisten Fällen sind Längsrillen in den Fingernägeln ein optisches Problem. Was bedeutet Babyblaue Nägel? solltest du aber beachten, dass Übermäßiges polieren, die Fingernägel dünner und somit brüchiger macht.

Dies ist ein Nagellack, der durch die Längsrillen verursachten Unebenheiten, ausgleichen kann. Dieser kann auch als Unterlack verwendet werden. Querrillen in den Fingernägeln Querrillen sind im Gegensatz zu Längsrillen meistens an eine bestimmte Ursache gebunden.

Querrillen sind ein Indikator für ein zeitweise gestörtes Nagelwachstum. Das wird oft durch eine Verletzung der Nagelwurzel ausgelöst. Ein häufiger Grund dafür ist eine zu grobe Maniküre, welche Querrillen hervorrufen kann. Das liegt daran, dass es einige Zeit braucht, bis die Fingernägel Was bedeutet Babyblaue Nägel?

sind und die Querrillen sich bemerkbar machen. Das bedeutet also, dass der eigentliche Anlass bereits meistens abgeklungen ist. Wenn die Krankheit überstanden ist, normalisieren sich die Fingernägel meistens wieder von alleine.

Falls das bei Ihnen nicht der Fall sein sollte, wäre eine Rücksprache mit einem Arzt sinnvoll. Was tun gegen Querrillen in den Fingernägeln?

Was bedeutet Babyblaue Nägel?

Hier könnte ein Was bedeutet Babyblaue Nägel? bei einem Kosmetiker sinnvoll sein. Stark gewölbte Fingernägel Bei einem stark gewölbten Fingernagel spricht man typischerweise von zwei Formen. Das ist einerseits der Löffelnagel und andererseits Uhrglasnagel.

Bei einem Löffelnagel ist die Nagelplatte so weich, dass sie ins Nagelbett sinkt. Der Fingernagel nimmt dann eine Löffel Form ein. Für einen Löffelnagel gibt es einige Ursachen. Das wäre einmal ein vorliegender Nährstoffmangel. Insbesondere kann hier ein Eisenmangel verantwortlich sein. Darüber hinaus können auch Chemikalien die Nagelplatte aufweichen, dass diese einsinkt.

Eine weitere mögliche Ursache ist eine Störung der Schilddrüse oder Blutarmut. Die zweite Form des stark gewölbten Was bedeutet Babyblaue Nägel? ist die Uhrglasform. Diese Form kann genetisch bedingt sein. Das heißt, wenn du bereits seit Geburt einen Uhrglasnagel hatten, ist es meistens unbedenklich. Falls du spontan einen Uhrglasnagel bekommst, kann ein Sauerstoffmangel schuld an dieser Form sein.

In diesem Fall solltest du einen Was bedeutet Babyblaue Nägel? aufsuchen. Was tun gegen Stark gewölbte Fingernägel? Besonders dann, wenn Ihr Fingernagel spontan die Form verändert, deutet darauf hin, dass eine körperliche Erkrankung besteht.

Weiße Flecken auf den Fingernägeln Weiße Flecken auf den Fingernägeln entstehen durch Verfärbungen von Hohlräumen die zwischen der Nagelplatte und dem Nagelbett liegen. Wenn sich der Nagel im Bereich der Nagelwurzel anfängt zu bilden, ist er noch sehr weich und anfällig. In diesem Stadion kann es passieren, dass dieser Nagelbereich durch grobe Maniküre oder durch einen Stoß, beschädigt wird und sich punktuell vom Nagelbett löst.

Dadurch entsteht ein Hohlraum, in dem Luft eingeschlossen wird. Dieser entstandene Hohlraum verfärbt sich dann Weiß. Somit sind weiße Flecken, keine Einschlüsse von Kalzium, noch deuten sie auf einen Nährstoffmangel hin. Weiße Flecken sind in der Regel völlig unbedenklich und nur ein visueller Makel. Was tun gegen weiße Flecken auf den Fingernägeln?

Was Nägel alles über die Gesundheit verraten

Du kannst also einfach abwarten, bis die weißen Flecken wieder Was bedeutet Babyblaue Nägel?. Darüber hinaus solltest du direkte Verletzungen und Stöße in deinem Fingernagelbereich vermeiden. Brüchige Nägel Die Ursache für brüchige Nägel sind meistens äußere Einflüsse. Dazu zählen beispielsweise ein häufiges Händewaschen, Reinigungsmittel oder andere Chemikalien.

Eine weitere Ursache für brüchige Fingernägel ist oftmals ein vorliegender Nährstoffmangel. Das kann ein Mangel an Kalzium oder verschieden Vitaminen sein. Darüber hinaus können genetische Veranlagungen zu brüchigen Fingernägeln führen. Ein zu grober Umgang mit deinen Fingernägeln z. In seltenen Fällen können brüchige Was bedeutet Babyblaue Nägel? auf eine Unterfunktion der Schilddrüse hindeuten. Was tun bei brüchigen Fingernägeln?

Insbesondere eine ausreichende Aufnahme von Kalzium, Eisen, Vitamin A, B, C, Biotin B7 und Folsäure. Dies kann zu Verletzungen im Bereich des Nagelbetts und der Nagelwurzel führen. Weiche deine Nägel im lauwarmen Wasser einige Minuten auf und schieben die Nagelhaut dann vorsichtig zurück.

Reach out

Find us at the office

Kilbourn- Heiniger street no. 27, 89231 Papeete, French Polynesia

Give us a ring

Tyjah Lebre
+94 417 889 988
Mon - Fri, 9:00-19:00

Join us